Wandern

Der Molzbachhof hat 2014 das Österreichische Wandergütesiegel verliehen bekommen.

Unser Wanderhotel Molzbachhof liegt inmitten der Buckligen Welt am Fuße des Wechsels. In der nahen Umgebung befinden sich der Semmering, die Rax, der Schneeberg und das Naturparadies Hohe Wand. Dieses Stück Österreich hat für jeden Spaziergänger und Wanderer passende Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden parat. Von leichten Wanderungen bis hin zu selektiven Strecken kommen Wanderer hier auf Ihre Rechnung. Genießen Sie die unberührte Natur mit den rauschenden Bergbächen und den saftigen, grünen Wiesen.

Kehren Sie in eine der urigen Schutzhütten ein und stärken Sie sich bei selbst gemachten Köstlichkeiten.

Nähere Informationen und eine Wanderkarte erhalten Sie an unserer Rezeption.

  • https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_wandergtesiegel_article_3422_0.jpg
  • https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_wiener_alpen_article_3422_1.jpg
  • https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_kirchberg_am_wechsel_article_3422_2.jpg
  • https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_article_3422_3.jpg
https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_article_3238_0.jpg&width=408

Selbstverständlich für unsere Hotelgäste:

- Verleih von Wanderrucksack
- Verleih von Wanderstöcken
- Jausensackerl für unterwegs
- Wandertipps vom Chef
- Wandertaxi
- Wanderkarte
- 2 geführte Wanderungen in der Woche
- Wanderungen mit dem Chef

 

 

Wandertage

Unser spezielles Angebot!

Für alle wanderfreudigen Singles und Paare. Wir zeigen Ihnen die schönsten Plätze im Wechselgebiet. Die Wanderungen werden immer auf Sie abgestimmt
 


mehr erfahren...
https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_article_3239_1.jpg&width=408
https://www.molzbachhof.at/data/image/thumpnail/image.php?image=156/molzbachhof_article_3240_0.jpg&width=408

Hütten

Infos zu den Schutzhütten in unserer Region..


mehr erfahren...

Unterwegs am Wiener Alpenbogen:

Wandern im Paradies der Blicke

Die Wiener Alpen erheben sich im Osten mit den sanften Hügeln der Buckligen Welt aus dem Talbecken von Wiener Neustadt, steigen im Süden über die Hochalmen des Wechsel (Schwaigen genannt) hinauf zur Pass- und Bahnlandschaft des Semmering, erreichen mit der mächtigen und weitläufigen Rax einen ihrer bestimmenden Gipfel, setzen sich über den Schneeberg fort - ein Gebirgsmassiv mit unverkennbarer Kontur - und sinken über das lang gestreckte Plateau der Hohen Wand bogenförmig wieder ins Talbecken von Wiener Neustadt zurück.

Ein rund 300 Kilometer langer Wanderweg führt in einem großen Bogen durch diese vielfältigen Landschaften, die ein kompaktes, kleinräumiges Abbild des europäischen Alpenbogens sind. Das ist Wandern am "Wiener Alpenbogen".
Entlang des Weges gibt es vor allem eines zu entdecken: erhebende Ausblicke, eindrucksvolle Panoramablicke, und zuweilen tiefgründige Einblicke. Deshalb werden die Wiener Alpen auch gerne "Paradies der Blicke" genannt.
Wanderstartplätze informieren über den Wegverlauf, und interessante Ausflugsziele. Einen Überblick über alle Wege und die Einkehr- bzw. Nächtigungsmöglichkeiten am Wiener Alpenbogen verschafft die kostenlose Wiener Alpen App. An besonderen Plätzen entlang des Weges steht der „Wiener Alpen Viewer“: ein innen verspiegelter Schau-Trichter, der die Aussicht ins Paradies der Blicke (neu) entdecken lässt.
Zur interaktiven Karte