Kirchberg

HERMANNSHÖHLE
Ist die größte Tropfsteinhöhle Niederösterreichs und wurde schon 1931 zum Naturdenkmal erklärt. Von Ende März bis Anfang November finden Führungen statt. Sie entdecken eine wundervolle Welt unter der Erde mit prächtigen Tropfsteingebilden und dem bis zu 20m hohen Großen Dom im Zentrum.

KIRCHEN
Die beiden Kirchen, Pfarrkirche St. Jakob und das Wahrzeichen von Kirchberg, die Wolfgangskirche, geben dem Ort sein unverwechselbares Aussehen.

KALVARIENBERG
Die Geheimnisse des Schmerzhaften Rosenkranzes werden in kleinen Kapellen dargestellt! Am Ende ist die Grabkapelle wo an den Wänden Fotos der Gefallenen, der beiden Weltkriege aus unserer Pfarre, angebracht sind. Unser Kirchenführer über die Pfarr- und Wolfgangskirche sowie über den Kalvarienberg gewährt nähere Einblicke. Der Kirchenführer ist im Tourismusbüro erhältlich!

KERNSTOCKWARTE
Hoch über Kirchberg liegt diese schöne Aussichtswarte und offenbart einen herrlichen Blick ins Feistritztal sowie in das Hochwechselgebiet.

SAGENHAFTES WANDERN
Zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um das Wechselgebiet. Wandern und entdecken Sie die Schauplätze dieser alten Geschichten! Zum Nachlesen sind die "Sagen aus dem Wechselgebiet" im Tourismusbüro

SOLARFREIBAD
Das Freibad bietet ein 25m Becken, eine Erlebnisrutsche, Beach-Volleyballplatz, Babybecken und einen Spielplatz