Das Gute liegt so nah...

Newsletter

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie Infos über Spezialangebote und Events und vieles mehr.


Vom Newsletter abmelden >

Das „Holzbach“

… viel mehr als nur ein Zubau

Der Schritt vom Naturhotel zum Holzhotel war naheliegend. Und wurde dann in aller Konsequenz vollzogen: Das „Holzbach“ wurde in der innovativen Holz100-Bauweise von Erwin Thoma realisiert. Dabei wird volles Mondholz mechanisch verbunden, es kommt keinerlei giftige Bauchemie zum Einsatz. Thoma spricht von der „sanften Medizin der Bäume“ und betont: „Holz100 stärkt Ihr Immunsystem, es macht Ihr Nervensystem vitaler und unterstützt Sie dabei, länger zu leben. Holzräume wirken so beruhigend auf uns, dass wir uns darin jede Nacht die Herzarbeit von einer Stunde sparen.“

Das ist der Stoff, aus dem der „Holzbach“ ist, unser neuer Zubau. Der neue Eingangsbereich erschließt das Hotel direkt von der Garage aus und führt in die weitläufige Lobby mit unserer Rezeption, Ihrer Anlaufstelle für „eh so ziemlich alles“. Der ganzjährig mit unserer eigenen Holz-Fernwärme beheizte Außenpool ladet auf zügige 15-m-Bahnen ein. Neue Verbindungen von Sauna und Paradiesgartl und der neue Ruheraum mit Panoramablick runden unsere Wellness-Angebote perfekt ab.

Feinspitze werden in unserem neuen, kleinen, feinen Gourmetrestaurant „Gaumenkitzel“ mit nur wenigen Tischen, aber großer Cuisine und der sinnlichen Kochphilosophie von Peter Pichler verwöhnt.

Und nicht zuletzt: 16 moderne Holz-Zimmer mit herrlichem Blick auf das Paradiesgartl bieten ihre eingebauten Naturtalente für erholsame, entspannende, aufbauende Urlaubstage oder -wochen an. Echte Naherholung als wertevolle Alternative für UrlauberInnen, denen das Wesentliche wichtig ist.

 

Zu den Zimmern